Erziehungsspiel - Community

Die kleine Spanking-Community für Liebhaber erotischer Züchtigungsspiele!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

LIEBER BESUCHER.png
Hallo lieber Besucher. Ein herzliches Willkommen auf dem folgenden Projekt rund um das Thema des versohlten Po. Vielleicht der Beginn einer gemeinsamen Reise?

Das Anliegen dieser Seiten ist es den vielschichtigen Spielarten im Rahmen des BDSM - Kontext einen virtuellen Treffpunkt zu bieten. Hauptsächlich wünschen wir uns, dass diese Plattform möglichst viele unterschiedliche Impressionen speziell rund um die Faszination Spanking einfängt, ohne dabei eine Abgrenzung zu anderen Spielarten zu ziehen. Mann wie Frau soll und darf sich willkommen fühlen!!!
ERZIEHUNGSSPIELE.png
Für manchen Außenstehenden eine bizarre Vorstellung. Für viele Spanking-Liebhaber die Erfüllung tiefster Sehnsüchte.

Unter erwachsenen, mündigen BDSMlern sind den Szenerien, die das Spiel um Macht und Ohnmacht umstricken, nahezu keinerlei Grenzen gesetzt. Die Kombination aus Neigung und Kunst verspricht mindestens Toleranz, im besten Fall ehrliches, gegenseitiges Interesse. Hierfür lädt Erziehungsspiel ein.
DIE SEITE.png
Erziehungsspiel.de ist eine für den Nutzer kostenlose Plattform und wird aus rein privaten Motiven zur Verfügung gestellt.

Diese Seiten sind ein Freizeitprojekt. Neben dem eigenen Interesse am Erstellen von themen-bezogenen Inhalten und der Neugierde auf interessierte Gleichgesinnte, treibt uns noch laienhaft die technische Begeisterung am Backend. Eine besondere Liebe gilt dem kreativen Kult unseres Themas.
Bilder
Die Welten, die zwischen Rohrstock und Peitsche zu finden sind, gestalten sich bunt. Für den einen sind es die ganz bestimmten Kleinigkeiten, die den persönlichen Anreiz ausmachen. Anderen wiederum reicht der grobe Rahmen, um in das Spiel von Macht und Ohnmacht abzutauchen. Manchmal existiert die Neigung auch nur ausschließlich im Kopf. Eine Gemeinsamkeit jedoch teilt man sich als Besucher einer Seite wie erziehungsspiel.de: Die Faszination des Unterwerfens, der Unterwerfung, des unterworfen werdens, und vielleicht dem kleinen Stückchen Magie, das man dabei findet.

Dieser Hang und Drang zum Bdsm lässt im Internet auf zahlreiche Webseiten, Netzwerke und liebevoll eingerichtete Blogs stoßen. Viele Geschichten, Texte und eine schier unglaubliche Anzahl an Bildern und Zeichnungen aller Art sind zu finden. Für manchen kaum mehr wahrzunehmen, dass in jedem einzelnen Werk auch ein Stück Seele, Gefühl und Lebenszeit des Machers steckt. Erziehungsspiel möchte einen kleinen Knotenpunkt zwischen den großen und kleinen Urhebern und natürlich den Konsumenten schaffen.

Kommentare 2