Termin-Kontrolle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Offene Fragen
    Hallo Moni,

    ich habe mittlerweile ein wenig recherchiert.

    1) Da ein Kalenderprogramm etwas recht Aufwändiges ist, das ich mir gerne sparen möchte, suchte ich nach einem Freeware-Kalenderprogramm, das eine Möglichkeit bietet, die Termine auch einfach von einem anderen Programm aus auszulesen (und ev. einzutragen).
    Habe nach einigen Versuchen zumindest eines gefunden (qOrganizer), das ich nach derzeitigem Wissensstand einsetzen könnte.
    Jetzt versuche ich, mit der Schnittstelle klarzukommen (ist nicht dokumentiert).
    Läuft das Programm bei Dir? sourceforge.net

    Weitere Fragen:
    2) Soll ein Strafbuch erstellt werden?
    3) Anzeigen offener Strafen? - Was passiert, falls nicht ausgeführt?
    4) Nach Abfrage, ob Tasks ausgeführt wurden: Sollen auch noch andere Vergehen eingetragen werden können?

    So, das war's für den Moment...
    LG
    Herbert


    Nachtrag

    Neige im Moment doch eher wieder dazu, auch den Kalenderteil selbst zu bauen.
    So etwa könnte das Hauptfenster dann aussehen:



    Links die Tasks des rechts ausgewählten Tages, optional mit Anfangs- und Endezeit und dem Erledigungsvermerk.
    Rechts die Auswahl des Tages.
    Ferner der Button "Kontrolle" mit dem der aktuelle (?) (oder ein beliebiger?) Tag auf nicht-erledigte Tasks geprüft wird.
    Button "Ende" beendet das Programm (wie auch Menü "Programm" "Ende").

    @Sissy Monika, entspricht das den Vorstellungen?

    In Menü "Programm" ist derzeit nur "Ende" vorgesehen,
    in "Infos": "Offene Strafen" und "Strafbuch anzeigen",
    in "Einstellungen": "Einstellungen" (zB der Name des Zöglings für das Strafbuch) und "Strafen". Hier geht es dann zu den Fenstern für das Eintragen, Ändern und Löschen von Strafen.

    In "?": "Help" und "Über".

    Offene Fragen:
    1) Soll ein Strafbuch erstellt werden?
    2) Anzeigen offener Strafen? - Was passiert, falls nicht ausgeführt?
    3) Nach Abfrage, ob Tasks ausgeführt wurden: Sollen auch noch andere Vergehen eingetragen werden können?
    4) Wann/wie werden die erledigten (oder alle vergangenen) Tasks gelöscht?

    LG
    Herbert

    Über den Autor

    767 mal gelesen

Kommentare 7

  • Sissy Monika -

    hallo,
    der organizer läuft bei mir.
    Die vielen Fragen zu beantworten muss ich etwas Zeit haben, hab grad bissl Stress.

    Aber ja klar, sieht gut aus

    Moni

  • HerbertM -

    Habe im Artikel einen Nachtrag verfasst.

    • Yolandi -

      Du programmierst einen Kalender? :)

    • HerbertM -

      Hm. Hier geht es ja darum, aus den nicht-erledigten Einträgen Strafen abzuleiten und wieder als Task einzutragen - entweder gibt es also eine brauchbare Kalenderdarstellung mit der Möglichkeit, auf die Termine zuzugreifen, oder...
      Entweder kann man einen Anzug von der Stange nehmen und anpassen - oder der Schneider muss individuell einen anfertigen. ;(

    • Sissy Monika -

      Offene Fragen:
      1) Soll ein Strafbuch erstellt werden? <- benötige ich eigentlich nicht wirklich - wäre in einer Finalversion vlt gut um die Sache rund zu machen.
      2) Anzeigen offener Strafen? - Was passiert, falls nicht ausgeführt? <- Eine weitere Strafe aus dem Katalog?)
      3) Nach Abfrage, ob Tasks ausgeführt wurden: Sollen auch noch andere Vergehen eingetragen werden können?<- ja gerne
      4) Wann/wie werden die erledigten (oder alle vergangenen) Tasks gelöscht? <- denke was erledigt ist kann weg

      Gruß Moni

    • HerbertM -

      Besten Dank, werde weiter daran arbeiten!
      LG Herbert