Termin-Kontrolle III

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Disziplinsoftware
    Neue Disziplinsoftware "Termin-Kontrolle"
    Nach einer Idee von @Sissy Monika entstand in den letzten Tagen die erste Betaversion eines Programms zur Unterstützung von Disziplin und Selbstdisziplin bei der Einhaltung von Terminen.


    Wer kennt nicht das Problem?
    Man versäumt wichtige Termine, obwohl man sie
    im Kalender eingetragen hat ‒ einfach, weil man
    darauf vergessen hat, dort nachzusehen.
    Ein kleines Programm verspricht hier Abhilfe:

    "Termin-Kontrolle".

    Es funktioniert recht einfach:
    Auf jeden Termin, der nicht eingehalten wurde,
    folgt eine Strafe.


    "Hey - Wieder einen Termin versäumt?"



    Die verhängten Strafen sind so unangenehm,
    dass sie rasch Furcht vor weiteren erzeugen.
    So dauert es nicht lange, bis man sehr regelmäßig
    den Kalender studiert und genau darauf achtet,
    alle Vereinbarungen ganz penibel einzuhalten.

    Problem behoben!








    Hier spielt ein Kalenderprogramm, in dem man seine Termine einträgt, mit diesem Diesziplinprogramm "Termin-Kontrolle" zusammen:
    • Im Kalender werden die Termine und Aufgaben eingetragen und gepflegt.
    • Ihre Ausführung wird dann abends (oder auch Tage später) mittels Programm "Termin-Kontrolle" überprüft:
    • Jeder nicht eingehaltene Termin und jede nicht ausgeführte Aufgabe wird mit einer vom Programm gewählten Strafe bestraft!
    Im Strafen-Pool sind bei Auslieferung folgende Strafen bereits voreingetragen:
    1. 6 Hiebe mit dem Kabel auf den Hintern.
    2. 30 Minuten Ecke Stehen mit den Händen auf dem Kopf.
    3. 20 Hiebe mit der Badebürste auf den Hintern plus 3 Tage Sexverbot.
    4. 2 Hiebe mit dem Rohrstock auf jede Fußsohle.
    5. Du schreibst 50 Mal: 'Termine sind Versprechen, die ich einzuhalten habe! Jede Verfehlung wird bestraft!'.
    6. Morgen gibt es für dich nichts zu essen und nur Wasser zu trinken.
    7. 3 Tatzen auf die linke Hand, und außerdem fällt das nächste Essen aus.
    8. 30 Minuten Knien in der Ecke. Dann holst du einen Stoß Bettwäsche aus dem Kasten, zerknüllst die Wäschestücke und bügelst sie wieder fein säuberlich!
    9. Die nächsten 3 Tage erhältst du in der Früh zur Erinnerung je 4 Hiebe auf den Hintern!
    10. 2 Tage Hausarrest (außer unbedingt erforderliche berufliche Abwesenheit).
    11. 2 Stunden Dunkelarrest.
    12. 10 Minuten Knien und dabei die Arme waagrecht vorstrecken.
    Die Strafen, können leicht angepasst oder ausgetauscht werden.

    Das Programm (samt Handbuch) gibt es kostenlos hier: Termin-Kontrolle V0.1
    (und ebenfalls auf Herberts Disziplinsoftware )

    Wer bereits vorher mehr darüber lesen möchte:

    Das mit etlichen netten Straf-Fotos garnierte Handbuch kann man auch direkt hier im Dateianhang downloaden (gezipped - da sonst zu groß).


    • Ist das Thema "Kontrolle von Terminen und Aufgaben durch ein PC-Programm" interessant?
    Ich freue mich über Rückmeldungen (hier oder per Mail herbert.m.3@web.de), gönne mir jetzt aber erst einmal eine Woche Pause. Bin schon neugierig, was bis dahin alles an Kommentaren, Ideen, Fehlermeldungen,... ankommt.

    Ein erfolgreiches Ausprobieren
    wünscht
    Herbert

    Über den Autor

    Dateien
    • Handbuch.zip

      (979,57 kB, 107 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    905 mal gelesen

Kommentare 4

  • HerbertM -

    Da es auf "Termin-Kontrolle" keine Rückmeldungen gab, sind wohl alle mit dem derzeitigen Stand zufrieden bzw. gibt es kein Interesse - die Weiterentwicklung des Programms liegt deshalb derzeit auf Eis.
    Damit bleibt Zeit für das Schreiben einer neuen Geschichte, die dann voraussichtlich in einer Woche erscheinen wird. ;)