Disziplinsoftware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 4

  • Wurmm -

    Ich betreibe das Programm "Konsequente Erziehung" Durch die Verpflichtung der täglichen Meldung, verbunden mit der Meldung von Vergehen, entsteht eine sehr spannende Situation. Mal sehen, wie sich das weiterentwickelt.

    • HerbertM -

      "Konsequente Erziehung" ist ein sehr einfach zu bedienendes, und doch höchst wirkungsvolles Disziplin-Instrument.
      Jede Verfehlung wird härter bestraft als die vorige - in Kürze merkt man, dass es wohl besser ist, sich ganz schnell zu fügen!
      Je nach den festgelegten Anforderungen an den Zögling, kann das jedoch durchaus sehr schwierig, anstrengend und fordernd sein!

      Trotz der einfachen Bedienung gibt es etliche Zusatz-Features:

      - zufällige "Erinnerungsstrafen"
      - die virtuelle Erzieherin, die bei unklarer Schuldfrage entscheidet, ob es eine Strafe gibt oder nicht
      - extra-harte Strafen für schwere Verfehlungen
      - Extrastrafen
      - Definition von Sessions („Strafnachmittag“,...)

      Ein guter Einstieg in Selbst- oder Fern-Disziplin!
      Viel Erfolg (und vielleicht auch Vergnügen ;) )!

    • Wurmm -

      Vielen Dank für die Hinweise und Anregungen!

  • Yolandi -

    Vielen Dank!!