Long-Distance Discipline

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen




  • 25.9.2020
    Hallo Bettina,
    hatte ja in letzter Zeit einige Anfragen zu dem Programm „Konsequente Erziehung“ (KE), und da Du so weit weg wohnst, aber deutlichen Verbesserungsbedarf bei Deiner Disziplin hast, finde ich es sehr gut, dass Du diese Verbesserung nun seit vorgestern mit diesem Programm versuchst.
    Da können wir gut testen, wie Ferndisziplin damit funktioniert.

    Derzeit haben wir ja zur Einstimmung nur eine einzige Regel eingetragen: „Du darfst das für den Tag festgelegte maximale Gewicht nicht überschreiten!“ – und dieses erlaubte Gewicht sinkt derzeit um 100 Gramm pro Tag.
    Gestern hast Du nur geschrieben, dass Du bereits zum 1. Mal ein Überschreiten des Gewichts als Vergehen eintragen musstest.
    Hast Du die Strafe bereits vollstreckt?
    Du weißt ja, dass sich die Strafe in KE bei jedem Vergehen automatisch immer weiter verschärft.
    Also pass gut auf!




    25.9.2020
    Hallo Herbert,
    ja, hab die Strafe gleich nach ihrer Verhängung ausgeführt und dann auch gleich quittiert.
    Die Hiebe mit dem Kabel waren furchtbar. :(
    Ich finde es ja gemein, dass Du mich dazu überredest hast, dieses Programm zu verwenden. Die 6 Hiebe mit dem Kabel für den ersten Strafpunkt waren wirklich sehr schmerzhaft.
    Heute passt mein Gewicht zum Glück – hab gestern gleich seeeeeehr aufgepasst und beim Essen eingespart. ;)




    25.9.2020
    Hallo Bettina,
    es freut mich, dass Du so gleich den ersten Erfolg Deiner Erziehung sehen konntest. :thumbsup:
    Und das Kabel ist ein guter Ersatz für den Rohrstock, wenn man die Bestrafung selbst ausführen muss.
    Aber es war doch auch ausgemacht, dass ich täglich das Strafbuch und nach jeder Strafe ein Foto von der Ausführung erhalte.
    Das hast Du gestern verabsäumt.
    • Also trage als Verfehlung ein: Habe Strafbuch und Foto nicht übersandt.
    Und schlechtes Benehmen ist natürlich auch niemals akzeptabel. Du darfst gerne Vorschläge einbringen oder mich auf Fehler hinweisen, doch seit wann darf man seinen Erzieher ungestraft als „gemein“ beschimpfen?!
    • Also trägst Du als Verfehlung ein: Ich habe meinen Erzieher beschimpft.
    Nochmals: Du schickst mir einmal pro Tag das Strafbuch und pro ausgeführter Strafe ein Foto!
    Und ab morgen will ich auch täglich ein Foto vom Abwiegen sehen.



    25.9.2020
    Hallo Herbert,
    das sind ja zwei zusätzliche Strafen. Und ich war schon so froh, keine neue erhalten zu haben. ;(
    Die Striemen der ersten sind immer noch gut zu sehen, auch wenn sie kaum mehr fühlbar sind.
    Aber jetzt wieder neue Hiebe...? :(
    Ich schicke Dir dann später die Fotos.




    25.9.2020
    Habe die Strafen ausgeführt. Im Anhang die beiden Fotos.
    Hier der Stand von KE, das Strafbuch und ein Detail meiner Leiden! ;) :










    26.9.2020
    Hallo Herbert,
    hier das Foto von der Waage. Hab das Maximalgewicht genau getroffen – bin sehr froh!!
    Die beiden gestrigen Strafen waren nicht angenehm.
    Muss jetzt am Wochenende gut darauf achten, keine Fehler zu machen.





    27.9.2020
    Hallo Bettina,
    bis jetzt hattest Du ja nur die eine Regel bzgl. Gewicht.
    Zum Eingewöhnen! :D
    Damit Dir nicht langweilig wird, sehen die Regeln ab morgen dann aber so aus:

    Bettina, du wirst dich genau an diese Vorschriften halten!

    1.) Das tägliche Melden bei KE! (Nicht-Melden führt zu einer automatischen Bestrafung.)
    2.) Die tägliche Kontrolle des Gewichts gemäß separatem Plan.
    3.) Bei jeder Bestrafung durch jemand anderen ist hier ein Vergehen zu melden (z.B. Strafe für zu schnelles Fahren).
    4.) Jede Unachtsamkeit ist ein Vergehen. Schaden über EUR 100,-- ist ein schweres Vergehen.
    5.) Es ist täglich das Programm 'Bewegung ist gesund' (BIG) aufzurufen (nicht aufrufen = hier ein Vergehen)
    (Faulheit oder das Nicht-Ausführen der dort eingetragenen Sportaktivitäten wird von BIG selbst hart bestraft).
    6.) Bis 18 Uhr ist die ganze Wohnung tipp-topp zusammengeräumt.

    Jede Verfehlung ist bei KE zu melden und führt zu einem Strafpunkt, zu Peitschenhieben auf das Hinterteil und ggf. zu Zusatzstrafen.
    Wenn dir also dein Hintern lieb ist, hältst du die Vorschriften ein!

    Außerdem gibt es SCHWERE VERGEHEN:
    1.) Jeder Versuch, den Erzieher zu belügen oder zu hintergehen.
    2.) Unachtsamkeit mit Schaden über EUR 100,--.
    Dafür drohen strenge Strafen mit dem Prügelpaddel, verschärft durch Restriktionen und Geldstrafen!

    Halte also die Regeln genau ein, sonst wirst du sehr schmerzhaft bestraft!


    Das Sport-Programm „Bewegung ist gesund“ (BIG)* ist nun nämlich soweit fertig, und Du kannst es gleich echt testen.
    Es wird Dir bei Deiner Gewichtsverbesserung helfen.
    Du wirst im Trainingsplan für jeden Tag mindestens ein Training vorfinden, das Du pünktlich, eifrig und gewissenhaft ausführen wirst.

    Fehler im Programm wirst Du mir bitte melden.
    Für 3 gefundene Fehler wird Dir ein Strafpunkt in KE erlassen!
    Falls das Programm ganz abstürzt oder hängen bleibt, gilt dieses Training als erbracht (und ist ein gefundener Fehler).

    Täglich um 18 Uhr möchte ich mit Dir den Tag durchgehen. Für Tage, bei denen diese Zeit nicht passt, können wir auch eine andere festlegen.
    Das heißt aber nicht, dass Du Dir bis knapp vor 6 Uhr Zeit lassen sollst, bis Du alles zusammenräumst.
    Wenn Du die Betten gleich in der Früh machst, sind sie den ganzen Tag über ordentlich - und Du hast abends keinen Stress.
    Ich werde Dich bei dieser 18-Uhr-Besprechung manchmal zur Kontrolle in einzelne Zimmer schicken, und Du machst dann mit dem Handy Fotos, die Du mir sofort zusendest.
    Innerhalb von 2 Minuten will ich diese Fotos per Mail hier haben!
    Falls Du in KE kein Vergehen wegen Nicht-Zusammenräumen eingetragen hast, auf den Fotos jedoch offenbar Dinge herumliegen, Betten nicht gemacht sind, die Küche nicht geputzt ist,... , ist das dann klarerweise eine schwere Verfehlung wegen Betrugsversuchs.
    So etwas solltest Du besser nicht ausprobieren!

    Wir testen den Vorgang gleich mal:
    Schick jetzt ein Sofortfoto von deinem Bett!




    27.9.2020
    Hier das Foto von meinem Bett. Bin leider heute noch nicht dazugekommen, es ordentlich zu machen! :(





    27.9.2020
    Liebe Bettina!
    Sieht richtig chaotisch aus! Aber heute spielt das keine Rolle - es war ja noch nicht vorgeschrieben.
    Doch ab morgen lässt Du Dich bei solchen Schlampereien besser nicht erwischen!
    ...





    4.10.2020
    Hallo Bettina,
    ab Montag bekomme ich zusätzlich jeweils ein Foto von Dir, bevor Du das Haus verlässt, mit der Info, wohin Du gehst.
    Ich kontrolliere dann, ob Du angemessen gekleidet und frisiert bist.
    Falls das immer passt, werden wir diese Kontrolle bald wieder beenden.
    Für offensichtliches Fehlverhalten wirst Du aber bestraft, und bei öfteren Vergehen wirst Du das Foto früher schicken müssen, weil Du dann erst nach meiner Genehmigung Deines Outfits weg darfst.
    ...




    Hallo Herbert,
    noch weitere Vorschriften?
    Ich komme so schon kaum zurecht.
    Nebenbei fehlen mir 36 Euro in meiner Septemberabrechnung vom Haushaltsbuch. :(
    Und das Programm ist ja erbarmungslos...
    Jede winzige Übertretung ist gleich ein Vergehen. Und das Kabel ist richtig grausam!
    Ich bemühe mich so sehr - doch irgendeine Kleinigkeit, und schon setzt es wieder Hiebe.
    Mein Punktezähler steigt, und jede Strafe ist ein Alptraum!

    Du hattest mir gar nicht gesagt, dass ich ab 5 Punkten zusätzlich auch noch eine Schreibstrafe erhalte und außerdem in der Ecke stehen muss.
    Wie mache ich das mit der Schreibstrafe?

    Und BIG ist zwar recht lustig, wenn die Übungen angesagt werden, doch die Strafen sind heftig:
    20 Hiebe für ein versäumtes Training?!
    Außerdem hätte ich gerne einen anderen Trainingsplan:
    Mir wäre 3 Mal pro Woche Laufen lieber, dazwischen kann dann 2 Mal Krafttraining sein, und am Wochenende hätte ich gerne frei!
    ...



    Hallo Bettina,
    ich hab den Trainingsplan so abgeändert, wie Du ihn vorgeschlagen hast. Der klingt ja so ganz okay!
    Spiel bitte die angehängte Datei in den Ordner von BIG ein.

    Disziplin heißt eben, Du machst das, was Du sollst.
    Und wenn Du es nicht machst,... _Angst
    Wie bereits gesagt, ist das Kabel bestens für die Selbstzüchtigung geeignet und ein wirksamer Ersatz für den Rohrstock.
    Und Du wirst doch Deinem virtuellen Erzieher nicht vorschreiben wollen, wie und womit er Dich bestraft!?

    Für Schreibstrafen verwendest Du "Schreib und lerne Disziplin" (SLD).
    Melde Dich als Erzieher UND Zögling an, wähle "Anzahl Strafsätze" und trag den Strafsatz von KE in SLD ein, ebenso die Anzahl der Wiederholungen.
    Du darfst die Strafe unterbrechen, doch muss sie bis zu dem von KE bestimmten Termin fertig und in SLD abgegeben sein.
    Es sind 2 Hiebe + 5 Wiederholungen pro Fehler vor-eingestellt, lass das so.
    Wenn Du die Strafe in SLD abgegeben hast, schickst Du mir die Ergebnisdatei zu.
    Ich sehe dann, welchen Satz Du geschrieben hast, wann, wie oft, und ob es eine Zusatzstrafe für Fehler gibt (dann schick bitte auch die zweite Ergebnisdatei und ein Foto von der Züchtigung).
    Für Standstrafen verwende "PC-Karzer". Auch da hätte ich gerne jeweils den Report.

    Du sagst ja selbst, dass Du schon gut vorangekommen bist und Dir zu guter Disziplin eigentlich gar nicht mehr viel fehlt.
    Warte einfach nicht immer bis zuletzt - erledige die Aufgaben nicht gerade noch rechtzeitig, sondern sofort oder zumindest frühzeitig!
    Dann geht sich alles problemlos aus, Du hast noch eine Zeit-Reserve, alles ist zum Kontrollzeitpunkt sicher fertig - und Du ersparst Dir weitere Sitzbeschwerden.

    Wieso hast Du Deine Schwierigkeiten mit dem Haushaltsbuch / Deinen Finanzen nicht früher erwähnt?
    Wolltest Du Dir mit dem Verschweigen die Kontrolle ersparen?
    Was passt denn alles nicht?
    Jedenfalls hättest Du das vor Beginn der Disziplinmaßnahmen als Problem erwähnen müssen! X(



    Wollte mir den zusätzlichen Stress ersparen. :saint:
    Dachte einfach, dass Du das Gewicht überwachst, wird schon schlimm genug! ;(
    Und - hab ich nicht recht?
    Also, ich will schon länger den Überblick haben, wo mein Geld hinkommt. Mein Hauptproblem sind aber Spontankäufe.
    Wieso jetzt jedoch die 36 Euro fehlen, ist mir ein Rätsel.



    Hallo Bettina,
    es geht hier um die Disziplin, die Du dringend erlernen musst.
    Und Geld gehört klarerweise dazu.
    Dafür, dass Du mir diesen Teil Deiner Unordnung nicht erzählt hast, wirst Du bestraft!
    Ich denke, dass dafür eine härtere Strafe angebracht ist, als KE selbst vergibt.
    Plus ein Strafpunkt in KE .
    Du wirst also in KE eine Extrastrafe eintragen...





    ... und im Programm "Time-Out plus" dafür eine harte Bestrafung erleben.
    Schick mir dann die Infos zu Deiner Strafe!




    Hier ist meine Strafe in "Time-Out plus" :böser Blick: ...



    ...und das Strafbuch:




    Hallo Bettina,
    diese Strafe wird Dir sicher als neue, heftige Erfahrung in Erinnerung bleiben!
    Ich will von Dir nun wöchentlich am Samstag das Haushaltsbuch sehen und am 1. Wochenende jedes Monats zusätzlich den Monatsabschluss samt Kontoständen der Bank, paypal, Kreditkarte,...
    Jede Ausgabe über EUR 10,-- wirst Du VORHER von mir genehmigen lassen.
    Dazu wirst Du alle Belege mit einer Position über EUR 10,-- und alle Belege mit Summe > EUR 20,-- scannen und mir mit dem wöchentlichen Haushaltsbuch zusenden.
    JEDE nicht genehmigte Ausgabe bringt Dir einen Strafpunkt in KE ein!
    Buche SEHR sorgfältig! Falls es Differenzen im Monatsabschluss gibt, wirst Du sie finden und klären.
    Sonst erhältst Du täglich Hiebe, bis Du sie gefunden hast!

    KE ist für wenige Aufgaben pro Tag gut geeignet.
    Für lange Listen an Vorschriften oder je nach Wochentag unterschiedlichen Anforderungen wäre "Strenge Zucht" oder "Kontrolle" die bessere Wahl.
    Ich überlege deshalb schon, ob wir nicht auf "Kontrolle" umstellen sollten.
    Da wird den Tag über zeitgesteuert nachgefragt, ob Du die jeweilige Aufgabe, die eben fällig war, auch tatsächlich bereits abgeschlossen hast.
    Falls nicht, wirst Du sofort bestraft - und es wird Dir Zeit gegeben, die Fertigstellung nun nachzuholen.
    Danach wird wieder gefragt. Und falls immer noch nicht fertig, dann nochmals,...
    Du siehst schon, es ist immer besser, alles schon vor Ablauf der ersten Frist zu erledigen!

    Falls das mit den Fotos allerdings nicht bald perfekt klappt, wirst Du einige WLAN-Kameras montieren, wo ich dann - wie bei einem Panopticon - nach Belieben und unbemerkt aus der Ferne kontrollieren kann, ob Du das zu diesem Zeitpunkt Vorgesehene auch tatsächlich ausführst (Sport, Strafen, Zusammenräumen,...).

    Und vielleicht brauchen wir ja doch ein strikteres Vorgehen. ;)
    Deine Verbesserungen sind zwar beeindruckend, doch wenn Du die letzten Schritte zu strenger Disziplin mit KE nicht schaffst, gibt es durchaus auch noch wesentlich restriktivere Tagesplanungen und strengere Maßnahmen, um Dich zum Einhalten der Vorschriften zu bringen.
    Falls nötig, kannst Du das gerne auskosten!
    Dann liefere ich Dich in die sehr unangenehme Strafanstalt "Strafe muss sein" ein!
    Dort kennt man gut wirksame Möglichkeiten und noch wesentlich härtere Methoden, um Dich gefügig zu machen.
    Sei also hübsch vorsichtig!
    Denn wenn Du weiterhin widerspenstig bist, lernst Du Disziplin eben auf die harte Tour!
    Wer nicht hören will, muss fühlen!



    _______________________________________________
    * Das Programm "Bewegung ist gesund" ist als Einzel-Programm bereits im Test.
    Die Integration mit "Strafe muss sein" wird derzeit vorbereitet.

    Hier einige der Features von BIG:

    Überblick über „Bewegung ist gesund“
    • Ein PC-Programm, das ein (individuell angepasstes) Trainingsprogramm ausführen lässt.
    • Es ist ein eigenständiges Programm, das aber auch aus „Strafe muss sein“ (SMS) über den Button „Turnsaal“ aufrufbar ist.
    • Im Trainingsplan sind pro Wochentag einzelne (auch mehrere) Trainingseinheiten hinterlegt,
    • mit Übungen, Wiederholungen, einstellbarer Trainingszeit,...
    • Die Anzahl der Wiederholungen bzw. die Trainingszeit kann pro Training automatisch gesteigert werden (bis zu einer pro Übung einstellbaren Maximalanzahl bzw. -zeit).
      Man kann so z.B. einstellen, dass beim 1. Mal 10 Minuten, und jedes weitere Mal um 1 Minute länger, maximal aber 30 Minuten zu laufen sind.
    • Die Übungen werden von Trainer oder Trainerin angesagt.
      Auch die einzelnen Wiederholungen (z.B. Kniebeugen) können vorgezählt werden (einstellbar).
    • Dazu gibt es selbst erstell-/anpassbare Scripts (ähnlich wie im Programm „Strafe muss sein“) mit jeweils einem Training.
      Die Script-Dateien heißen dann „Morgensport“, „Krafttraining“, „Laufen“, oder auch „Strafzirkel“, „Straflaufen“,...


    Sobald das Programm fertig getestet ist, werden wir es hier freigeben.

    Die anderen Programme sind hier zu finden: Disziplinsoftware

    Beste Grüße
    Herbert M + Frechebiene

    Über den Autor

    537 mal gelesen

Kommentare 10

  • fette sau -

    Ich hab zurzeit 81kg und bin 171cm. Würde gern ein wenig abnehmen...

    • HerbertM -

      In jedem der Disziplinprogramme kann man Vorschriften hinterlegen, die eine angemessene Ernährung, Sport und Bewegung und die Kontrolle des Gewichts festlegen - und jede Nichteinhaltung mit Strafen belegen.
      In "Strenge Zucht" kann man zudem einfach eine automatische Gewichtsverringerung festlegen.

  • HerbertM -

    @Bredon : Danke für den Hinweis! Ich sehen mir die Sache an (dauert im Moment aber leider ein wenig...).

    @fette sau : BIG ist erst im Test. Bitte um Geduld...
    Strenge(re) Regeln sind jedoch ohnehin IMMER möglich! ;)

  • fette sau -

    Wo kann man BIG downloaden. Brauche strengere Regeln...

  • Bredon -

    Das sind ja geniale Aussichten, wenn bei "Strafe muss sein" demnächst auch die Tür zur Turnhalle aufgeht! Was habe ich in diesem verrückten Jahr schon Sp... äh, ganz, ganz schlimmen Ärger im Institut gehabt. Riesenfan! Die kreativen Möglichkeiten, mehr Delikte, Strafen und spitze Bemerkungen einzubauen, sind eine Wohltat für die Menschheit, besonders ihren ungezogenen Teil. Und mehr Bewegung braucht gerade der in Home-Office-Zeiten garantiert. Jede Menge goldene Fleißpünktchen und den großen Schulpokal dafür!

    Ach so, ein möglicher Bug zu SLD 1.3: Vielleicht ist das auch nur mein PC, der dringend eine Zurechtweisung braucht, aber leider hängt sich das Programm immer dann auf, wenn ich "Strafe antreten" für den Test drücke, und meldet jedesmal: "Ungültiges Datums- oder Zeitformat: Zeile 4289!" Wiederholt sich auch nach mehreren Downloads/ Neuinstallationen und mit ganz unterschiedlichen Testeinstellungen; die Termine an sich sind wie automatisch vorgeschlagen, liegen brav in der Zukunft und sind logisch sinnvoll, daran liegt's also anscheinend nicht... :'c
    Andererseits macht sich 500 Mal "Ungültiges Datums- oder Zeitformat" als Strafsatz auch nicht schlecht, der Quälfaktor stimmt jedenfalls ;)

  • HerbertM -

    oh-ooooh - will da vielleicht jemand mit Bettina tauschen oder sie auf ihrem Weg zu Disziplin begleiten?
    Ich bin sicher, ihr ist bei dem festgelegten Regime ganz sicher nicht mehr langweilig! :rofl2

  • Frechebiene -

    Allmählich sind die Möglichkeiten so vielseitig.... da hilft wohl wirklich nur brav bleiben :D :rofl2