48 Strokes - für meine ungehorsame Bürokraft

  • Gestern Nachmittag erteilte ich meiner Bürokraft Helene die Auftrag die geschriebenen Rechnungen zur Post zu bringen, die Dringlichkeit waren ihr sehr bekannt, den noch als ich Heute ins Büro kam, lagen diese immer noch auf meinen Tisch, meine gute Seele Helene, sagte mir dies fest zu und da sie Heute frei hat und ich diese selbst zur Post bringen musste, war ich schon etwas angefressen und rief sie etwas später an, Sie mögen noch mal kurz ins Büro kommen...als Sie da war und ich mich bei ihr bedankte das sie die Rechnungen zur Post brachte, weil sie ja wusste wie dringend diese gewesen sind , ist sie total erschrocken und schaute mich etwas ängstlich an, Sie wusste genau was kommen würde....48 Strokes...wie abgesprochen zu Anfang mit ihr..... Diese Aufnahmen sind 2 Stunden alt und Teil aus unseren ersten Video, alle Personen sind Real (auch ich)!
    Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.

    Über den Autor

    SpankingschuleNbg

    417 mal gelesen

Kommentare 3

  • Tanja -

    Sehr sehr schön. :) nette kleine Rahmenstory aussenrum... kleiner Tip für die Besucher hier: ein Klick auf das erste Bild und dann können alle Bilder angeschaut werden.

    ...sehn wir das Video auch?

    • SpankingschuleNbg -

      Tanja wenn das Video von der Größe her hier hochgeladen werden kann, dann klar, es sind jetzt noch 3 Stunden im ganzen! Für die Besucher und Leser, diese Geschichte ist aus meinen realen Leben, wie von mir geschrieben alle Personen sind Real!

    • Tanja -

      Ok :D das sprengt die Datenmenge. :D Vielleicht gibt s aber einen Link.