Sommernachtsfest Lustgarten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An alte, markgräfliche Traditionen anknüpfend, wurde dieses Fest 1969 wieder aus der Taufe gehoben. Denn vor rund 250 Jahren luden die Markgrafen ihre Untertanen zu einem fröhlichen Sommerfest in die ehemalige Einsiedelei, in der die markgräfliche Gesellschaft Zerstreuung fern der höfischen Etikette zu finden hoffte.

    Heute zieht das Sommernachtsfest viele Tausend Besucher in seinen Bann. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm in einem romantisch illuminierten „Sommernachts-Biergarten“, der über 10.000 Gästen Platz bietet, und bei schönem Wetter wird bis in die Morgenstunden hinein gefeiert.
    Die Besucher können zwischen den vier Bühnen flanieren und je nach Gusto das vielfältige musikalische Angebot nutzen. Seit 2015 verzaubert die Orangerie nicht nur durch ihren fulminanten Flair, sondern auch durch eine im Brunnen platzierte Bühne. Lassen Sie sich von einem Drei-Gänge-Menü, klassischer Musik und romantischem Ambiente des illuminierten Parks verwöhnen!

    Ein weiteres Highlight stellt unser großes Feuerwerk, das den Bayreuther Nachthimmel eindrucksvoll erhellt, dar.


    Vergünstigte Tickets in der "Early-Bird-Phase" gibt es noch bis zum 9. Juli. Bis dahin kostet die Eintrittskarte im Vorverkauf 10 Euro. Wer sich am Tag der Veranstaltung entschließt, das Sommernachtsfest zu besuchen, bezahlt 19 Euro.

    Über den Autor

    - Team

    400 mal gelesen

Kommentare 0