Strict Order

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


Jede Femdom hat ihre Art und ich habe meine ganz eigene…
Logik scheint sich nicht darum zu kümmern, dass ich von Devotion fasziniert bin. Es würde mir von Zeit zu Zeit gut tun, aber egal, vielleicht bin ich ein Narr, welcher denkt, dass es sich lohnt darauf zu hoffen, dass es mir begegnet.. Manchmal will ich nur für einen Moment innehalten und sichergehen, dass es nicht vergeblich ist.
Sieh mir in die Augen und sag mir, dass es nicht auf Wahnsinn basiert. So beeil dich, denn der Moment ist vergänglich. Manchmal war es eine herrliche Reise, welch Wonne wurde mir schon zuteil. Vielen bin ich schon begegnet, aber nichts davon hat sein sollen.
Ich habe ihn nie verraten, den Zigeunergeist in mir.
Das Leben braucht Freiheit, um in der Schönheit zu erblühen, die ihm zusteht.
Es gibt keinen Grund dafür, dass dieselbe Wahrheit nicht für mich gelten sollte.
Ich bin erschreckend direkt, ich schätze es nicht, um den heißen Brei zu reden, ich komme sehr schnell auf den Punkt, und mir ist kein Thema zu heikel, als dass es nicht direkt und unverblümt angesprochen werden könnte.
Mir geht es nicht darum, einen verweichlichten Mann heranzuzüchten, sondern mit ihm seine männliche Identität zu entdecken und seine emotionale Autonomie zu stärken, damit er Verantwortung für sein Leben als devoter Mann übernehmen kann. Erst ein Mann, der seine männlichen Qualitäten wie Mut, Ehrlichkeit und Selbstdisziplin entwickelt, hat ein positives Verhältnis zur weiblichen Dominanz.

Als unabhängige und erfahrene Frau stehe ich zu meiner Identität und genieße meine Andersartigkeit.
Kind regards



Victoria Black
Es handelt sich um eine private Homepage.
Alles, was sich auf dieser Homepage befindet, unterliegt dem Copyright.

Urheberrecht-Copyright, by Victoria Black

@Victoria

Letzte Bearbeitung: , von Tanja

Ansprechpartner
@Victoria
Route planen