Das Höschen muss ich mir selber strammziehen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Höschen muss ich mir selber strammziehen
Nicht so laut, Carl, sonst hören uns die Nachbarn.

Kommentare 10

  • berti_le56 -

    Auf die Nachbarn nimmt meine Frau keine Rücksicht.

    • Yoyo53 -

      Nachher kommen die noch rüber und wollen zusehen.

    • berti_le56 -

      Ihre spitzen Kommentare auf der Treppe reichen mir schon.
      Beim Kaffeeklatsch meiner Schwiegermutter gibt es schon genug zu sehen.

    • Yoyo53 -

      Kommen die Nachbarn zum Kaffeeklatsch?
      Cool. Ich liebe es vor Publikum den Hintern versohlt zu bekommen.

    • berti_le56 -

      Nein. Dazu werden nur ihre besten Freundinnen eingeladen. Die Nachbarn dürfen nur zuhören.
      Meine Mutter hat damals auch die Nachbarinnen eingeladen. Ich selbst durfte durchs Haus laufen und die Einladungen bekanntgeben. Du kannst dir sicher vorstellen, was das für ein Spießrutenlauf war.
      Meine Frau hat mich mal in einer ihrer alten Strumpfhosen erwischt. Sie hat mich auf einen Sessel gefesselt, ihre Freundinnen eingeladen und mir dann den Strumpfhosenarsch gestriemt. Den Freundinnen hat es gefallen.

    • Yoyo53 -

      Das würde mir auch gefallen. Jede der Freundinnen nimmt dann abwechselnd den Gürtel.

  • spankingfannrw -

    ich hoffe du must dich auch noch schön bücken, auf das die Pobacken schön stramm für deine Bestrafung mit dem Gürtel für deinen Erzieher erreichbar sind

    • Yoyo53 -

      Das kannst du mir alles selber sagen, wenn du hinter mir stehst ;)