Meine Sandalengeschichten Teil 1 1.0.0

  • Mitglieder
  • Erinnerung
  • neutral

thomasbraces -

Sandalen hatten viel mit meiner Erziehung zu tun, hier schildere ich wieso und erzähle von meiner "Jugend in Sandalen" während andere in Markenturnschuhen cool waren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dateityp
Datei - Upload
Autoren
FOR FREE
Meine Sandalengeschichten Teil 1

Mein Blog mit all meinen Geschichten

Eine nicht unerhebliche Rolle in meiner Erziehung hatte auch meine Kleidung. Bestimmten doch allein die Eltern was gekauft und angeschafft wurde, gab es für mich Kleiderregeln die festlegen was ich wann und wo bzw. zu welchem Anlass anzuziehen hatte oder anziehen durfte. "Kleider machen Leute... aber auch Jung's" und so legten meine Eltern bei ihrer Auswahl immer Wert auf eine etwas eher kindliche Kleidung für mich, quasi als Abtrennung zur Erwachsenenwelt unter der ich rangmäßig als zu Erziehender ja zu stehen hatte. Besondere Erinnerungen habe ich hier bis heute an die wie ich es nenne "Schuhrituale", wurde von meinen Eltern aus gesundheitlichen Gründen das barfuß laufen durch mich gefördert und gefordert, flankiert durch verschiedene Regeln. Aus denselben gesundheitlichen Gründen "durfte" ich vom Frühjahr bis in den Herbst jetzt möglichst täglich auch Sandalen tragen, fiel die Auswahl dabei immer auf sehr sehr auffällige und luftige Modelle, mußte ich diese Sandalen auch in einem Alter täglich tragen als alle anderen nur noch Turnschuhe trugen, Sandalen als "Kleinkinderkram" völlig out waren..

233083_f_closeup_b.jpg
  • Version 1.0.0

    - 13 mal heruntergeladen