Schmerzhafte Folgen verbotener Blicke 1.0.0

  • Mitglieder
  • Erinnerung
  • Mix

Thrasymachos -

Die vom Bademeister ergriffenen drei Schüler wurden ihren Vätern übergeben ... Es entstand eine lebhafte Diskussion über eine angemessene Bestrafung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dateityp
Datei - Upload
Autoren
FOR FREE
Die vom Bademeister ergriffenen drei Schüler wurden ihren Vätern übergeben, die Schülerinnen im Frauenbad wurden über den unschönen Zwischenfall informiert. Es dauerte nicht lange, da war die Missetat der Schüler Ortsgespräch bei den Vätern der betroffenen Schülerinnen und Schüler. Es entstand eine lebhafte Diskussion über eine angemessene Bestrafung, um die Schande und Peinlichkeit, die den Schülerinnen durch das heimliche Beobachten angetan wurde, angemessen zu vergelten. Die Väter der Schüler waren sich schnell darin einige, dass diesem schamlosen Treiben ihrer Zöglinge eine scharfe Züchtigung entgegen zu setzten sei, was von den Vätern der Schülerinnen wohlwollend zur Kenntnis genommen wurde.
Trasymachos
  • Version 1.0.0

    - 69,2 kB - 112 mal heruntergeladen

  • Timo -

    Danke für die Super Geswchichte. Kopfkino lief voll ab :)

    • berti_le56 -

      Die Geschichte ist echt super. Auch bei mir lief das Kopfkino Amok.
      Ich wurde beim lesen an eine ähnliche Geschichte erinnert, als meine Freunde und ich beim Gruppenonanieren erwischt wurden und vor allen Nachbarn heftig den nackten Arsch voll bekamen, zum Glück nicht mit dem Rohrstock, nur mit der Hand aber schmerzhaft und peinlich war es doch.