Der gebrauchte Tag 1.0.0

sveni -

In dieser Geschichte kriegt der kleine Sven von der Nachbarin was auf den Po.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dateityp
Datei - Upload
Autoren
FOR FREE
Leseprobe: Der gebrauchte Tag

Es gibt Tage, an denen geht einfach alles schief und es wäre besser, man stünde gar nicht erst auf. Aber- naja- in die Zukunft kann man ja nicht sehen. Außerdem fing das ganze Dilemma ja schon morgens mit dem „nicht aufstehen“ an. Ach so- ich heiße übrigens Sven, bin 13 Jahre alt und gehe in die 7. Klasse einer Realschule.

Was war passiert? Also meine Eltern sind in einer Familienangelegenheit nach Schönhausen gefahren- keine Ahnung wo das liegt. Und da ich angeblich nicht allein zuhause bleiben kann, bin ich bei unserer Nachbarin Frau Richter einquartiert. Eigentlich ist das ja auch cool, denn sie ist recht locker- jedenfalls hatte ich das bis dahin von ihr gedacht. Gestern Abend hatte ich mich allerdings mit ihr gezofft, als ich um 9 Uhr ins Bett sollte. Das muss ich zwar sonnst auch immer, aber man kann es ja mal versuchen. Dann kam ihre Drohung: „Wenn du in 10 Minuten nicht im Bett liegst, kriegst du was auf den Po!“ Man hat die Humor, ich bin schließlich 13 und keine 6 mehr, da geht das ja wohl schlecht. Aber da ich wirklich langsam Müde wurde hab ich mich doch hingelegt. Und ich versichere Euch, dass hatte nichts mit ihrer Drohung zu tun!........Ganze Geschichte in der Datei
  • Version 1.0.0

    - 385,77 kB - 192 mal heruntergeladen

  • Timo -

    Hallo Sven, die Geschichte ist sehr gut geschrieben. Da ich zu 90% von Frauen verprügelt wurde auf den nackten Hintern, kann ich sagen, das es sehr realistisch ist so wie Du es beschreibst. Echt klasse :)

  • berti_le56 -

    Schön geschrieben. Das hast du wohl selbst so erlebt?

    • sveni -

      nein, ist nur ausgedacht. (leider) :)

    • berti_le56 -

      Ich habe mal von einer Nachbarin den blanken Arsch versohlt bekommen. Echt peinlich, von einer fremden Frau nackt gemacht und verdroschen zu werden.

  • Flagi57 -

    Gefällt mir gut deine Geschichte. Könnte mir vorstellen eine Fortsetzung zu schreiben. Gruß Flagi57

  • Yolandi -

    Wahnsinnig guter Schreibstile ;)