Main chaude

  • Begriffe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Ein Gesellschaftsspiel
    (Meine Sicht der Dinge - so habe ich es allerdings schon lange nirgends mehr beschrieben gefunden!
    Wer es besser weiß oder zusätzliche Informationen hat, bitte ergänzen! )

    Und schon die erste Ergänzung:
    Habe gerade noch in Wikipedia den Eintrag Schinkenkloppen gefunden - und genau dieses Spiel meinte ich! :)

    Ein Spieler wird als Opfer ausgewählt. Er muss den anderen Spielern den Rücken zukehren,
    (meist) seinen Hintern frei machen und sich bücken.
    Die anderen Spieler stehen in einem Bogen hinter ihm und entscheiden geheim, wer beginnt.
    Der Erste schlägt dann auf den Hintern des Opfers, das den Schuldigen aufgrund des Schlags
    erraten soll.
    Wenn der Täter richtig genannt wird, muss er den Platz des Opfers einnehmen, sonst machen
    die anderen abwechselnd weiter, bis die Hände glühen (daher der Name)
    (und selbstverständlich noch mehr die Hinterbacken! )




    Das wäre doch vielleicht auch ein nettes Spielchen bei einem gemeinsamen Treffen? ;)

    530 mal gelesen

Kommentare 5