Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Team,

Mutter ist zurückgefallen in die Tage der Kindheit ihres Sohnes. Begeistert züchtigt sie ihren erwachsenen Sohn mit dessen Einwilligung und es entsteht eine Symbiose zum Nutzen beider. Mutter fühlt sich wieder 25 Jahre jünger, als sie den Delinquenten schon züchtigte. Der Sohn wird in die glücklichen Tage seiner Kindheit zurückversetzt.

Die Geschichte entspricht im Wesentlichen meiner Erinnerung, hier und da wurde sie jedoch "aufgemotzt"...
Keine Kommentare vorhanden