Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Team,

Es ist wieder Kirschenzeit! Richtig lecker, aber leider schnell aufgegessen. Man sollte aber das ganze Jahr was von seinem Einkauf haben, also Kirschkerne nicht entsoreg, sondern abwaschen/auskochen und dann als Unterlage beim Strafknien benutzen!
  • Monika -

    Da gibt es doch diese oft Erwähnten "Kirsch-Stein-Spuck-Wettbewerbe. Auskochen und immer dieselben Nutzen. HAt den Vorteil man Gewöhnt sich an den seinigen.
    Und von wegen Kissen zum Strafe-Knien Füllen. Guter Vorschlag. Das für meine Zöglinge ist mit Hydrokügelchen gefüllt.

  • pantoffel jens -

    und als Kissenfüllung in ein Säckchen eingenäht können sie (in der Mikrowelle erhitzt) auch zur Schmerzlinderung (natürlich nur) oberhalb des Allerwertesten eingesetzt werden. ;)