Von Hausmädchen,

Die Erziehungsfläche ist ein heute fast nicht mehr gebräuchlicher, im 19. und 20. Jahrhundert aber häufig genutzter Ausdruck für das mehr oder weniger entblößte Gesäß, auf das strafende Schläge appliziert wurden. In der Literatur gibt es zahllose Umschreibungen dafür, von denen einige auch im erotischen Zusammenhang erwähnt wurden.

Umschreibungen für "körperliche Züchtigung" oder "Erziehung"
In dieser Epoche wurden auch solche Umschreibungen verwendet:


Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.
Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.
Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.
Bilder
  • anette1.jpg

    53,05 kB, 343×299, 71 mal angesehen
  • stefan -

    Erziehungsfläche, ist meiner Meinung nach, ein sehr passender Begriff.