Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Team,

Das Martinet: Zucht der dutzend Striemen



Wer an Zucht und Ordnung denkt, der denkt in Deutschland und England an den Rohrstock, der früher in jedem Klassenzimmer hing. In Irland und Schottland ist es die Tawse, jener breite Lederriemen, den unzählige Schülerinnen mit einem Besuch im Büro des Direktors verbinden. In Amerika nimmt das Paddel diese Aufgabe wahr. Das dünne Brett mit Griff wird vor allem in den Staaten des Bible Belt noch immer gerne auf dem Körperteil angewandt, den man dort nicht ohne Grund als „Seat of Learning“ bezeichnet. In Frankreich ist es das Martinet, das man noch heute in jedem Supermarkt kaufen kann.

Quellen
Keine Kommentare vorhanden