Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Hausmädchen,

Liebe Leserinnen und Leser...
...und Benutzer meiner Disziplinprogramme!

1.) "Strenge Zucht" ist nun in V2.2.4 freigegeben.
Gleich vorneweg ganz lieben Dank an @Frechebiene, die sich wieder mit Eifer und Hartnäckigkeit auf Fehlersuche begab und nun auch die Tests der neuen Version durchführte! :)

Die V2.2.4 beinhaltet Korrekturen von Fehlern, die @pcgott und @Sub67 gemeldet haben:

  1. Eine mehrfache tägliche Meldung ist nicht mehr möglich.
  2. Freistellung: Es gibt nun einen neuen Ablauf zur richtigen Zeit, nämlich vor der Überprüfung der offenen Strafen. Das Datumsproblem (1.1.1600) wurde behoben.
  3. Das Icon „Gesicht“ ist nun abschaltbar (in „Parameter ändern“). Noch ein kleiner Tipp von @FrecheBiene: über "Einstellungen" , also mit Rechtsklick auf die Anwendung, lässt sich problemlos jedes beliebige und damit auch völlig unverfängliche Symbol für das Programm einstellen und das erscheint dann auch in der Task-Leiste.
  4. Nicht gefunden wurde bisher allerdings das Problem, dass die Manipulationskontrolle fälschlich ausgelöst wurde.
  5. Ebenfalls fanden wir nichts beim Runden des Gewichts. In den Tests funktionierte das Gewicht in allen Varianten, aufwärts, abwärts, gerundet nicht gerundet.
  6. Hinweis zu „Abhängige Regel lässt sich nicht inaktiv setzen“: Einfach die Vorgängerregel auf 0 setzen und schon bleibt die Regel einzeln bestehen und das Problem ist gelöst.
  7. Hinweis zu „Minimieren des Fensters wäre wünschenswert“: Das Minimieren ist ausgeschaltet, doch ein Umschalten mit ALT TAB auf ein anderes Programm ist möglich.

Installation:
a) Es gibt ein Umstiegspaket(von V2.2.3, V2.0 oder V3.0).
Dabei bleiben dabei alle Einstellungen, Texte, Vorschriften und Daten erhalten!
Entzippe die Dateien des UMSTIEGSPAKETS in den bestehenden
Strenge-Zucht-Ordner
  • Handbuch.pdf
  • Kurzbeschreibung.pdf
  • Strenge Zucht.exe - das Programm (Bestätige das Überschreiben der Dateien)
Starte "Strenge Zucht.exe" durch Doppelklick.

b) Für Neu-Beginner (oder Nutzer einer Version vor V2.0) gibt es das

Komplettpaket.
Eine Beschreibung der Software gibt es auf Disziplinsoftware.

Entzippe die Dateien des KOMPLETTPAKETS in einen neuen Ordner
  • Handbuch.pdf
  • Kurzbeschreibung.pdf
  • Strenge Zucht.exe das Programm
  • Etliche interne Dateien (xx.sy, yy.dll,...)
  • Bilder Stimmung 1 bis 5 .jpg
  • Ordner "Bilder" mit anpassbaren/ergänzbaren Bildern
  • Ordner "ErzieherM" mit anpassbaren/ergänzbaren Bildern eines Erziehers
  • Ordner "ErzieherW" mit anpassbaren/ergänzbaren Bildern einer Erzieherin
Starte "Strenge Zucht.exe" durch Doppelklick.

2.) Der Artikel über die "Schmerzhaften Wirkungen" der Strafstellungs-Variationen erscheint voraussichtlich am Dienstag.

Ich wünsche allen Interessierten viel Vergnügen!

Herbert M.
Quellen
Keine Kommentare vorhanden