Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Team,

Forum Erziehungsspiel schrieb:

Kein Spiel, nur noch Angst haben vor dem was am Samstagabend mich erwartet.
Den abendlichen Spaziergang am Pulmeimer -Bach endlang. Es ist einsam und wir beide sind schweigsam . Ein jeder in Gedanken versunken. Nun ist alles zu spät.
Wolfgang kann es nicht rückgänig machen.
Werde die ganze Nacht nicht Schlafen können, wie immer davor. Das Warten ist das schlimmste !
Ja, ich habe Fehler, aber bin doch ein Mensch mit Gefühlen und nicht böse.
Es ist 21 Uhr und melde mich bei Tante Hetty : Bin soweit.
30 Meter bis zur alten Scheune nur. Aber ein jeder Schritt mit bleiernen Füßen gehe. Angekommen, liegt die gestern geschnittene Haselgerte schon auf den kleinen Straftisch . Tante Hetty schiebt den Riegel vor die Tür und nur die Petrolium Lampe erleutet schwach den Raum.
Nun gehöre ich ihr !
zum Thema
  • binuyu -

    30 Meter hört sich nach einem sehr lnagen Weg in dieser Situation an..