Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Hauswart,

Zum aktuellen Zustand des Internet

Wer des Englischen mächtig ist und 5 Minuten Zeit hat, dem empfehle ich diesen Artikel zum aktuellen Zustand des Internet zu lesen. Man sollte nicht glauben, was für ein Zensur-Albtraum das Internet inzwischen beim Thema Sex geworden ist. Der Kreuzzug der großen Technologiefirmen gegen die schönste Nebensache der Welt in jeder Form und Ausprägung ist nichts Neues – Ok, es muss auch nicht jede Plattform dazu bereit sein, sich für dieses Thema zu öffnen. Aber wird nicht zur Zeit überall „Diversität“ gepredigt? Dann wäre es doch schön, wenn jeder diese ausleben und sich dazu austauschen könnte. Wer von euch Tumblr in den letzten Monaten benutzt hat, weiß aber, daß langsam auch die letzten Nischen dicht gemacht werden, wo man sich über Sex frei austauschen konnte. Schöne neue Welt…

Der Beitrag Schöne neue Welt… erschien zuerst auf BDSM-theory.

Quellen
Keine Kommentare vorhanden