Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Hauswart,

Heute möchte ich Euch einfach nur mit etwas Schönem verwöhnen, nämlich mit Bildern von Mik – meinem absoluten Fetischfotografen. Mir ist grade mal wieder klar geworden, dass ich dringend neue Bilder von mir machen sollte – und w i l l! Und wer von Euch Interesse an einem Foto-Shooting mit Mik hat, ist natürlich willkommen...

Read More

Der Beitrag Fetischfotografie – was Schönes für die Augen erschien zuerst auf BDSM-theory.

Quellen
  • klaus.bernd -

    Da kann ich binuyu nur Recht geben .... sehr schöne Bilder ... die beim Betrachten ein positives Gefühl auslösen und dennoch die Fantasie anregen!
    Ein ähnliche Art der Bildkomposition gab es in meiner Jugendzeit ... die Aktfotografie einiger Künstler in der (eigentlich offiziel prüden) damaligen DDR. Doch DIES ist ein Thema für sich ;)

  • binuyu -

    Wirklich schöne Bilder