Kommt mir spanisch vor ... 20

Autor: Tanja - 2. August 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kurzbeschreibung

Spanische Paprikasuppe. Ein Rezept welches einfach zu kochen ist und bisher nicht nur Spankingliebhaber überzeugt hat.
Schwierigkeit
Leicht
Aufwand
Gering
Für
Zubereitungszeit
1 Stunde(n) 30 Minute(n)
Aufrufe
1.575
Zutat
Menge Name
2 Stück Spanische Paprikawurst oder Debrecziner
1 Esslöffel Öl
3 Stück Knoblauch
1 Esslöffel Creme Fraiche
9 Stück bunte Paprika
0.2 Liter Brühe
Zubereitung
Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.

Öl in einer hohen Pfanne oder Gusstopf erhitzen und die Paprika hineingeben.


Dort bleibt das Gemüse nun ziemlich lange. Zuerst bei starker Hitze anbraten. Bis die Paprika müde sind. Nun Deckel darauf und bei mittlerer Hitze noch ca 45 Minuten weiter köcheln. Ab und zu umrühren.

Dazwischen die fein gehackten Knobizehen zugeben. Das Gemüse verliert viel Flüssigkeit. Mit dem Zugeben der Brühe daher eher sparsam sein.

Sind die Paprika schön tot gekocht wird das ganze fein pürrieren . Durch den Kochvorgang hat sich eine natürliche Schärfe entwickelt.

Zum Schluss je nach Geschmack fein geschnitten Wursteinlage zugeben und mit Creme Fraiche verfeinern.


Mit einem warmen Baguette als Zugabe ist nun ein einfaches sehr schmackhaftes Essen auf dem Tisch.

Zubereitung: leicht






i

Kommentare 20

  • Christian -

    He, hab ja gar nicht bemerkt, dass die Suppe nun endlich doch auf dem Tisch steht.
    Sieht sehr lecker aus. :)
    Doch jetzt ist sie wahrscheinlich bereits kalt. ;( :D

    • Team -

      Dann muss der Koch die Suppe auslöffeln .

    • Christian -

      Die Köchin wärmt sie wieder auf und genießt sie - und ich soll hungern? Das soll wohl die Strafe fürs Zuspätkommen sein. :(
      Doch wie fällt dann die Strafe für die Köchin aus, die 2 Monate für das Kochen der Suppe braucht ?? ;)
      Hm - das Rezept ist ja für 2 Personen - da soll mich doch die Köchin gleich mit der feinen, scharfen, gut erwärmten Suppe mitverpflegen! :D
      Ihre Strafe wird dann danach bemessen, wie mir die Suppe schmeckt! :)

    • Yolandi -

      Haaach .. welch eine lang gezüchtete Phantasie meiner Kinkwelten. Die Realitäten haben mir sogar den Spass an der Rezeptdatenbank hier versaut. DIE Realitäten tragen übrigens meistens weisse Feinrippunterhemden, sitzen vollgegessen auf meinem Sofa und erwarten dass man ihnen ein Bier holt. Tja: und wieder ist ein Stück Lebenszeit um; eine Paprikasuppe oder ein Semmelkloss schnarcht zufrieden und mich jagd die ganze Nacht der Hunger durch die Tiefen des WorldWildWeb. :D :D ... so zumindest meine bisherigen Erfahrungen.

      Klar; für mich selbst gibt s kaum was schlimmeres als Erwartungshaltung ... jedoch wenn von 10 Versuchen Essen, Kochen und Kink kein einziger auch für den Partner inspirierend ist dann sollte man wohl auch mal los lassen. :D

    • Christian -

      Arme Tanja ;)
      Ich könnte mir gut vorstellen, Hunger+ mit dir gemeinsam zu stillen. :)

    • Yolandi -

      Die Kombination aus "arme Tanja" und "Hunger stillen" =perfekt :D

  • Christian -

    Also, ich bin mittlerweile schon beinahe am Verhungern. Was treibt denn die Köchin, dass in der Küche so gar nichts weiter geht? :D
    Vielleicht sollte man bei ihr hinten ein wenig mit dem Kochlöffel anklopfen? ;)

  • sommerwind -

    Das Bild gehört um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht, sonst fließt das noch fehlende Wasser immer wieder ab.

    • Male70 -

      Aber dann ist natürlich die Frage, ob eine neue Überschrift gefunden werden muss. :)

    • sommerwind -

      besser eine neue Überschrift als ein ungenießbares Rezept. Hunger ist ja was schlimmes

  • Christian -

    Da soll wohl die Zunge so richtig brennen für vorlautes Sprechen!? :D

  • Timo -

    sieht scharf aus, Probiere ich mal aus

  • Yolandi -

    DAS IST JA KAUM ZU GLAUBEN!!! Bin noch am Kochen und ihr steht schon mit Euren Tellern hier

  • Male70 -

    Am besten schmeckt diese Suppe sicherlich in spanischen Stiefel. :D

  • tomi -

    OK----passt :) ich glaube das könnte mir schmecken