Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 565.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal ne Gegenfrage : Kann es denn überhaupt ein 100%iges SCC-Konzept geben? Müsste sich da nicht genau genommen der Aktive eigentlich ständig (auch während des Spieles) das Einverständnis des Passiven erneut einholen? Das SCC-Prinzip wurde übrigens auch in Zeiten erschaffen als die BDSM-Commuity noch in dem Kinderschuhen steckte. Es diente quasi als Entlastung der eigenen Moralvorstellungen und war Werkzeug um nach aussen die Intention der Subkultur zu vertreten. In unserer heutigen, westlichen f…

  • Ich sag mal so: es gibt immer und überall Extreme. Jede Gemeinschaft besteht "nur" aus Menschen. Es ist ja eigentlich nie eine Neigungspräferenz das Gefährliche, sondern der Mensch der sie gebraucht, im schlimmsten Fall miss-braucht. Ich kann nur von meinem eigenen Erleben ausgehen; und da kann ich schon sagen dass die Leute die sich in irgendeiner Form in einer Gemeinschaft zu unserem Thema beteiligen, meinem Empfinden nach, meist sehr sensible ,empathische, besondere Menschen mit viel Feingefü…

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Aber gibt es nicht auch bei Ageplay ohne Spanking einen Top und einen Bottom und damit ein gewisses Gefälle? Zitat von mommey: „Meine Motive, Spanking auszuleben, sind u. A.: Zuwendung, Geborgenheit, Sicherheit, Halt, Nähe, Fürsorge; .. “ das sind die Motive von den meisten Bdsmlern. (?) .. Ich denke unter dem Oberbegriff BDSM fühlen sich die meisten deshalb nicht zu Hause weil sie eben nur einen Teil davon leben. Es wird kaum jemanden geben der alles in diesem breiten Feld lebt. Wer sich damit …

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Entweder bin ich blind oder dumm. Oder beides. Ich kann grad nichts erkennen was solchen Unmut ausgelöst haben könnte. (Versteckter Text)

  • Zitat von Robert : „RACK hat den Keim des Missbrauchs in sich. “ Es ist schon viele Jahre her da wurde auf einer Spanking-Veranstaltung der Organisator seiner Partnerin gegenüber handgreiflich. Es war ganz eindeutig kein Spanking, kein BDSM. Es war so dramatisch dass die Betroffene halb nackt auf die Hauptstraße flüchtete .. um ein Haar wäre diese Veranstaltung für sie auf dem Friedhof, mindestens aber in der Geschlossenen geendet. Noch Jahre später behauptete der Organisator dass ja all die dab…

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Robert: „. Z.B. bei Pädophilie “ hat nun weniger als nix mit BDSM zu tun. So tief muss man wohl auch gar nicht in die Tasche greifen ... Unter kriminell verstehe ich bereits Nötigungsversuche um "zu bekommen" was man will, was das Gegenüber offensichtlich nicht will.

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Robert: „Eine interessante Diskussion finde ich, wo eine Paraphilie nach ICD-10 beginnt. Was ist wirklich 'krank'? Ich finde die Kategorie passt im Bereich der sexuellen Spielarten nicht so wirklich. “ Ja . Diese Leute bleiben meist überall auf der Strecke . Es wird ihnen eingeredet dass sie sich nur aus gesellschaftlichen Gründen nicht mit ihrer Neigung anfreunden können. Das ist aber nicht immer so. Bei manchem entwickelt sich, ganz unabhängig von Ausseneinwirkung, ein ungeheurer Lei…

  • Ich finde in der Phantasie RACK unglaublich anziehend. Vor allem in der D/s -Vorstellung. Wie sovieles was mich in der Phantasie anmacht ist diese Spielart in der Praxis leider für mich nicht umsetzbar . Ich tauche immer auf Zeit in ein intensives Spiel ab . Das lässt für Rack wenig Spielraum.

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    BDSM ist ja kein Begriff den es schon seit Jahrhunderten gibt . Er wurde eigenst dafür erfunden weil sich eine Subkultur zb vom pathologischen Sadismus, Masochismus abgrenzen wollte. Ich denke auch Ageplay zum Beispiel hat mindestens auch eine submissive Komponente. (?) Die BDSM- Community hat viele Jahre hart dafür gekämpft um juristisch, gesellschaftlich, pathologisch aus einer ganz dunklen Ecke raus zu kommen. Und zwar für alle Unterarten. Auf diesem Weg waren auch eigene Dogmen nötig, die he…

  • Ist es nicht seltsam...

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Nachtrag : Ansonsten hilft es oft einfach neue Mitglieder auf ihrer Pinnwand anzusprechen.

  • Ist es nicht seltsam...

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Chris : „Ist es nicht seltsam, welchen Zulauf solche Foren wie dieses hier haben und wie wenig sich die Zugelaufenen beteiligen? “ Ich frag mich auch oft : woher kommen die plötzlich alle? Und was wollen die hier? also ich stelle mir das immer ein wenig so vor: Mann oder Frau googeln sich in einer Hochphase (kennen wir ja alle) oder gar Bierlaune zu uns, registrieren sich und fühlen sich so kurzzeitig dem Thema "ganz nah" .. was dann am darauffolgenden Tag wenn die Flut abebbt schon wi…

  • Zitat von Chris: „Ich bin Switch und das ist gut so .. ... Gern erfahre ich wie du zu deiner Neigung stehst “ Im Grossen und Ganzen schliesse ich mich Deinen und Roberts Gefühlswelten an. In der Praxis folgt meiner Aussage "ich bin Switch" allerdings nicht ein stilles "und das ist gut so". Das liegt wohl daran dass nur ein kleiner Teil in mir aktive Gelüste hat; das Passive wird immer überwiegen. Mit dem Begriff "Switch" sehen Menschen etwas in mir dass ich gar nicht bin. .. und das Überlagert d…

  • Krachlederne

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Ich habe es noch nicht ausprobiert . Wenn sich die Gelegenheit mal auftut in einer Krachledernen versohlt zu werden, sag ich nicht nein.

  • Die dunkle Seite des Mondes

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Hallo Chris, das sind ja ein paar ganz wunderbare Gedanken die uns da schenkst . Im Gegensatz zu "Per Anhalter durch die Galaxis" kenne ich das Buch "die dunkle Seite des Mondes" nicht . .. hab mir aber eben mal die Handlung zusammengegoogelt.. Ich finde unsere Neigung gar nicht dunkel .. von daher gefällt mir dieser Teil Zitat von Chris: „Stolz drehe ich die dunkle Seite meines Mondes ins Licht, ein Teil von mir, ein kleiner Teil meines Universums, gern bereit per Anhalter durch die Vielfalt de…

  • Krachlederne

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Wie es aussieht sind nur noch wenige da die die Lederhose noch aus ihrer eigenen Kindheit kennen. Ich kann leider nur mit Latzcordhosen dienen. Modisch finde ich Krachlederne schon ganz schick und hab auch dementsprechend meinen Haken gesetzt. . In Sache Sapnking kann ich mir nicht wirklich vorstellen dass mit einer Lederhose die Haue durch das Leder auch wirklich ankommt.

  • du hast aber klare Vorstellung über wie das mit dem Rohrstock noch heute anzuwenden wäre. So ganz nehm ich dir aber nicht ab dass du das Ernst meinst. .. meine Meinung darüber ... na muss ich ja nicht an jeder Ecke des Forums hinterlassen. Bin neulich Mal über einen Artikel gestossen: Zitat von 5000 Jahre Kritik an Jugendlichen: „ - „Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommen…

  • Abgesehn vom Spiel (egal ob nun virtuell oder real) wo für den einen ein bestimmtes Mass an Beleidigung entweder prickelnd ist oder gar nicht in Frage kommt; ...dauerhafte Beleidigungen im Alltag .. also Beleidigungen auf einer persönlichen Ebene sind wieder ganz was anderes . Zumindest für mich. Schade dass das Thema hier so abgehackt wurde ... was aber niemanden hindern soll hier wieder wieder anzuknüpfen.

  • interessante Theorien . Hallo @Flagi57 . Zugunsten des eigentlichen Thema haben wir deinen Beitrag in einen eigenen Thread verschoben und hoffen dass dies Dir Recht ist (?)

  • Da hatten wir wohl verschiedene Auffassungen von "real"/"virtuell". Also ich finde es prima wenn man im Online-Play einen Ersatz findet. Ebenso finde ich es okay wenn jemand gar nicht ins Reale raus möchte und mit sich und dem Kink zufrieden ist ausschliesslich online zu spielen. Einzig stört es mich manchmal wenn der eine den Umgang eines anderen bei dem Thema nicht akzeptiert . Ich war ja auch lange bevor ich mich mit Leuten getroffen habe nur im Netz unterwegs. Mir haben in der Zeit Geschicht…

  • Zitat von Robert: „Mir gefällt es meist dort auch nicht. Es gibt ja aber auch Menschen, denen es zusagt..... “ Mir gefällt es prinzipiell schon. Im Rahmen eines Spiels und mit dem entsprechenden Partner macht mich das sogar mega an. . Wobei diese Art des Spielen natürlich gesonderte Risiken in sich birgt. Der Grat zwischen "macht mich an" und "trifft mich zu tief" gestaltet sich manchmal schmal. Virtuelles schliesst sich das für mich persönlich sowieso aus. Bin kein Online-Player. Leider. Es wür…