Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 571.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zurück zum Thema: ICH habe kürzlich eine sehr schmerzhafte -die bisher einzige- negative Erfahrung gemacht. Aufgrund eines einseitigen Rosenkrieg wurde ich im Umfeld als pervers bezeichnet und manche Leute haben tatsächlich Abstand genommen deshalb. Ich finde das sehr primitiv ... Finde es traurig , aber es verletzt mich nicht.

  • Off topic zurück: dann hab ich ihn wohl versehentlich endgültig gelöscht statt ihn wieder herzustellen. happens .. Hauptsache wir haben uns wieder alle lieb mfg Yolandi.. die mit ihrem Smartphone unterwegs ist und keine administrativen Dinge mit dem kleinen Kästchen tun sollte.

  • Kein Problem. das sind die Tücken des www s .. Off topic: ich hab den Beitrag wieder hergestellt .. nicht um dich zu ärgern, sondern weil wir das IMMER so praktizieren .. vor allem wenn andere Mitglieder schon Bezug auf den Beitrag genommen haben. Einfach eine Sache der Fairness.

  • Wo liest du Übellaune heraus? ich kann einfach nur mommy's girls Aussage bestätigen dass Ageplay noch viel weniger als salonfähig angesehen wird als wenn du sagst "ich bin bdsmler" oder "ich steh auf Spanking".

  • Zitat von mommy`s girl: „Zitat von Jerolimbusch: „Ich will aber für die Zukunft annehmen, dass es 'gesellschaftsfähig' werden könnte. Zumindest mehr als bisher. “ Bei Ageplay kann ich mir das nicht vorstellen. “ Ja, WIRKLICH. Da geb ich dir leider Recht .. . Und man wird mit der Zeit müde immer wieder in Diskussion gehen zu müssen mit denen die das ganze nicht mal tolerieren können, sondern versuchen aktiv dagegen anzugehen . @xerda hat kürzlich im Chat geäussert dass das Thema Polarisierung brä…

  • BDSM noch immer nicht salonfähig?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Vermutlich gibt es demnach gar kein BDSM. . .. Denn kaum jemanden lebt wohl ALLE Facetten so dass er sich als "Voll-bdsmler" bezeichnen kann ... @Ewald. Also Spanking würde ich schon unter anderem als eine Sadomasochistische Praktik bezeichnen. . Was bedeutet das Hinterversohlen denn für DICH?

  • Mal ne Gegenfrage : Kann es denn überhaupt ein 100%iges SCC-Konzept geben? Müsste sich da nicht genau genommen der Aktive eigentlich ständig (auch während des Spieles) das Einverständnis des Passiven erneut einholen? Das SCC-Prinzip wurde übrigens auch in Zeiten erschaffen als die BDSM-Commuity noch in dem Kinderschuhen steckte. Es diente quasi als Entlastung der eigenen Moralvorstellungen und war Werkzeug um nach aussen die Intention der Subkultur zu vertreten. In unserer heutigen, westlichen f…

  • Ich sag mal so: es gibt immer und überall Extreme. Jede Gemeinschaft besteht "nur" aus Menschen. Es ist ja eigentlich nie eine Neigungspräferenz das Gefährliche, sondern der Mensch der sie gebraucht, im schlimmsten Fall miss-braucht. Ich kann nur von meinem eigenen Erleben ausgehen; und da kann ich schon sagen dass die Leute die sich in irgendeiner Form in einer Gemeinschaft zu unserem Thema beteiligen, meinem Empfinden nach, meist sehr sensible ,empathische, besondere Menschen mit viel Feingefü…

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Aber gibt es nicht auch bei Ageplay ohne Spanking einen Top und einen Bottom und damit ein gewisses Gefälle? Zitat von mommey: „Meine Motive, Spanking auszuleben, sind u. A.: Zuwendung, Geborgenheit, Sicherheit, Halt, Nähe, Fürsorge; .. “ das sind die Motive von den meisten Bdsmlern. (?) .. Ich denke unter dem Oberbegriff BDSM fühlen sich die meisten deshalb nicht zu Hause weil sie eben nur einen Teil davon leben. Es wird kaum jemanden geben der alles in diesem breiten Feld lebt. Wer sich damit …

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Entweder bin ich blind oder dumm. Oder beides. Ich kann grad nichts erkennen was solchen Unmut ausgelöst haben könnte. (Versteckter Text)

  • Zitat von Robert : „RACK hat den Keim des Missbrauchs in sich. “ Es ist schon viele Jahre her da wurde auf einer Spanking-Veranstaltung der Organisator seiner Partnerin gegenüber handgreiflich. Es war ganz eindeutig kein Spanking, kein BDSM. Es war so dramatisch dass die Betroffene halb nackt auf die Hauptstraße flüchtete .. um ein Haar wäre diese Veranstaltung für sie auf dem Friedhof, mindestens aber in der Geschlossenen geendet. Noch Jahre später behauptete der Organisator dass ja all die dab…

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Robert: „. Z.B. bei Pädophilie “ hat nun weniger als nix mit BDSM zu tun. So tief muss man wohl auch gar nicht in die Tasche greifen ... Unter kriminell verstehe ich bereits Nötigungsversuche um "zu bekommen" was man will, was das Gegenüber offensichtlich nicht will.

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Robert: „Eine interessante Diskussion finde ich, wo eine Paraphilie nach ICD-10 beginnt. Was ist wirklich 'krank'? Ich finde die Kategorie passt im Bereich der sexuellen Spielarten nicht so wirklich. “ Ja . Diese Leute bleiben meist überall auf der Strecke . Es wird ihnen eingeredet dass sie sich nur aus gesellschaftlichen Gründen nicht mit ihrer Neigung anfreunden können. Das ist aber nicht immer so. Bei manchem entwickelt sich, ganz unabhängig von Ausseneinwirkung, ein ungeheurer Lei…

  • Ich finde in der Phantasie RACK unglaublich anziehend. Vor allem in der D/s -Vorstellung. Wie sovieles was mich in der Phantasie anmacht ist diese Spielart in der Praxis leider für mich nicht umsetzbar . Ich tauche immer auf Zeit in ein intensives Spiel ab . Das lässt für Rack wenig Spielraum.

  • Ist Spanking Teil vom BDSM?

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    BDSM ist ja kein Begriff den es schon seit Jahrhunderten gibt . Er wurde eigenst dafür erfunden weil sich eine Subkultur zb vom pathologischen Sadismus, Masochismus abgrenzen wollte. Ich denke auch Ageplay zum Beispiel hat mindestens auch eine submissive Komponente. (?) Die BDSM- Community hat viele Jahre hart dafür gekämpft um juristisch, gesellschaftlich, pathologisch aus einer ganz dunklen Ecke raus zu kommen. Und zwar für alle Unterarten. Auf diesem Weg waren auch eigene Dogmen nötig, die he…

  • Ist es nicht seltsam...

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Nachtrag : Ansonsten hilft es oft einfach neue Mitglieder auf ihrer Pinnwand anzusprechen.

  • Ist es nicht seltsam...

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Zitat von Chris : „Ist es nicht seltsam, welchen Zulauf solche Foren wie dieses hier haben und wie wenig sich die Zugelaufenen beteiligen? “ Ich frag mich auch oft : woher kommen die plötzlich alle? Und was wollen die hier? also ich stelle mir das immer ein wenig so vor: Mann oder Frau googeln sich in einer Hochphase (kennen wir ja alle) oder gar Bierlaune zu uns, registrieren sich und fühlen sich so kurzzeitig dem Thema "ganz nah" .. was dann am darauffolgenden Tag wenn die Flut abebbt schon wi…

  • Zitat von Chris: „Ich bin Switch und das ist gut so .. ... Gern erfahre ich wie du zu deiner Neigung stehst “ Im Grossen und Ganzen schliesse ich mich Deinen und Roberts Gefühlswelten an. In der Praxis folgt meiner Aussage "ich bin Switch" allerdings nicht ein stilles "und das ist gut so". Das liegt wohl daran dass nur ein kleiner Teil in mir aktive Gelüste hat; das Passive wird immer überwiegen. Mit dem Begriff "Switch" sehen Menschen etwas in mir dass ich gar nicht bin. .. und das Überlagert d…

  • Krachlederne

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Ich habe es noch nicht ausprobiert . Wenn sich die Gelegenheit mal auftut in einer Krachledernen versohlt zu werden, sag ich nicht nein.

  • Die dunkle Seite des Mondes

    Yolandi - - Lust und Leidenschaft

    Beitrag

    Hallo Chris, das sind ja ein paar ganz wunderbare Gedanken die uns da schenkst . Im Gegensatz zu "Per Anhalter durch die Galaxis" kenne ich das Buch "die dunkle Seite des Mondes" nicht . .. hab mir aber eben mal die Handlung zusammengegoogelt.. Ich finde unsere Neigung gar nicht dunkel .. von daher gefällt mir dieser Teil Zitat von Chris: „Stolz drehe ich die dunkle Seite meines Mondes ins Licht, ein Teil von mir, ein kleiner Teil meines Universums, gern bereit per Anhalter durch die Vielfalt de…